Verkauf einer Immobilie in Florida

Pin It

Verkauf einer Immobilie in Florida
Wenn Sie mit dem Gedanken spielen Ihre Immobilie hier in Florida zu verkaufen dann ist der erste und wichtigste Schritt eine guten Immobilienmakler zu finden der sehr viel Werbung macht und ihnen dabei hilft den richtigen Verkaufspreis für ihr Haus oder Wohnung zu ermitteln.
Wie sich immer wieder herausstellt, sind diese beiden Faktoren, Preis und Werbung das einzig wichtige beim Verkauf einer Immobilie in Florida.
Wenn ihr Preis zu hoch ist dann schaut sich keine Käufer ihre Immobilie an weil die Auswahl andgünstigeren Verkaufsobjekten zu goss ist.
Wenn Ihr Makler kaum Werbung macht und einer weiss das ihre Immobilie zu verkaufen ist dann kann auch kein Käufer eine Besichtigung machen.

 
Bei der Auswahl eines Immobilienmaklers hier in Florida muss man sehr vorsichtig sein. Viele Makler versprechen Ihnen das blaue vom Himmel nur um ihre ” Unterschrift auf dem Maklervertrag” (Listing) zu bekommen und Monate später sagen sie dann ” Tut uns Leid, können wir zu dem Preis nicht verkaufen wir müssen um 20% reduzieren”
Sie sollten einen Makler finden der Ihnen eine marktanalyse macht von allen Immobilien die in den letzten 6 Monaten in ihrer Gegend verkauft wurden und sich dann mit ihnen hinsetzt und über jede einzelne Immobilie spricht und die Vor oder nachteil die ihr Haus oder Wohnung hat in Gegensatz zu der verkauften Immobilie. Mit diesem Prozess kann man dann den Verkaufspreis für Ihre Immobilie angleichen und weiss das man den richtigen Preis hat.
Wenn es um Werbung geht ist es eigentlich das gleiche, viel Makler versprechen Ihnen das blaue von Himmel und wenn sie dann unterschrieben haben stellt sich raus das der Makler keine Werbung macht.

 
Werbung kostete Geld und ist sehr  zeitaufwendig und wird direkt von Makler bezahlt und wie sich sich denken könne sind nicht viele Immobilien Makler hier in Florida bereit Geld und Zeit zu investieren.
Glauben sie einfach keinem Makler was er sagt sondern tippen sie seinen Name in Google Suche ein und dann sehen sie selbst ob es stimmt was er versprochen hat. Wenn der Makler nicht überall auf den ersten 5 Seiten von Google erscheint, dann suchen sie sich bitte einen neuen Makler.
Wenn sie meine Artikel über den Kauf einer Florida Immobilie gelesen haben dann wissen sie das der Käufer keine Makler kosten hat ,wie sie selbst als sie das Haus oder die Wohnung hier in Florida gekauft haben.

 
In Florida zahlt der Verkäufer die Makler Kommission / Courtage. Natürlich ist alles verhandlebar aber mit allen anderen Verkaufskosten, Gebühren und Maklerkommission können sie mit ungefähr 8 bis 9 Prozent vom Verkaufspreis rechnen. Zudem werden auch 10% vom Verkaufspreis vom Finanzamt einbehalten die sie ganz oder zum größten Teil zurückbekommen sobald sie ihre Steuererklärung gemacht haben.

 
Nun zum Verkaufsprozess selbst
Finden sie den richtigen Florida Makler
Unterschreiben den Maklervertrag
Makler macht Werbung und zeigt ihr Haus potentiellen Käufern
Käufer macht ein Angebot und das wird verhandelt bis sich alle Parteien einig sind.
Kaufvertrag wird von Käufer und Verkäufer unterschrieben und danach hat der Kaeufer can 15 tage Zeit alle Möglichen Inspektionen zu machen.
Sollten sie dabei Dinge rausstellen die kaputt oder nicht brauchbar sind wird wieder verhandelt bis sich alle einig sind ob Käufer oder Verkäufer die Reparaturen bezahlen.
Danach muss man nur noch warten ob der Käufer Ihrer Immobilie von der Bank ein Darlehn bekommt und dann gehen all Papiere zu einer Title company die für die Grundbuchueberschreibung zustanding ist
Der ganze Ablauf von dem Tag und dem man ein Angebot bekommt bis zum Tage der Grundbuchumschreibung dauert in der Regel 4 bis 6 Woche.

 

Bitte bedenken sie das dies nur ein kurzer Überblick über den Verkauf einer Immobilie in Florida war.
es gibt noch 1000 Kleinigkeiten die zu beachten sind.
Sie können und jederzeit anrufen oder einen Termin vereinbaren und wir verbringen ca 2 3 Stunden mit ihnen um alles in Detail zu erklären.

Verkauf eine Immobilie in Florida.